Sie suchen Unterstützung? 

Ab sofort bietet sich Ihnen eine tolle Möglichkeit, Unterstützung zu bekommen und gleichzeitig die Gemeinschaft in unserem schönen Ort zu stärken.

Wir, das sind Naberner Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahren, wir wollen gemeinsam mit Ihnen im Rahmen des BürgerNetzes eine generationenübergreifende Brücke bauen und zwar in Form einer Taschengeldbörse.

Suchen Sie Unterstützung beim Babysitten, Einkaufen, Haustiere versorgen, Blumen gießen während des Urlaubs, Rasenmähen, Laub
rechen oder bei anderen leichten Tätigkeiten in Haus und Garten?
Gibt es etwas, das Ihnen nicht mehr so leicht von der Hand geht, was schon immer einmal erledigt werden sollte?

Dann melden Sie sich gerne bei uns unter 07021 732 80 99 oder youngsters@bürgernetz-nabern.com

Das BürgerNetz Nabern ist Anlauf- und Koordinierungsstelle. Der empfohlene Stundenlohn beträgt 8 Euro, wobei auch mehr erlaubt ist. :-)

Die „Generationenbrücke Taschengeldbörse“ wird vom BürgerNetz Nabern begleitet und durch die Partnerschaft für Demokratie Kirchheim unter Teck im Rahmen von „Demokratie leben!“ gefördert.

Melden Sie sich gerne bei uns, wir freuen uns auf Sie! Ihre Jugend von der „Generationenbrücke Taschengeldbörse“

Details und Rahmenbedigungen haben wir im Merkblatt Taschengeldbörse für Sie zusammengestellt.

 

Du willst mitmachen? 

Du…

… wohnst in Nabern
… bist zwischen 13 und 20 Jahre alt
… hast kein eigenes Einkommen
… zeigst gerne soziales Engagement, bist zuverlässig und hast Spaß am Austausch untereinander?

Außerdem hast du Lust ein wenig dein Taschengeld aufzubessern, z.B. mit:

  • Babysitten
  • Einkaufen helfen
  • Haustiere versorgen
  • Blumen gießen während des Urlaubs
  • Rasenmähen
  • Laub rechen
  • oder mit anderen leichten Tätigkeiten in Haus und Garten?

Dann melde dich gerne bei uns unter 07021 732 80 99 oder youngsters@bürgernetz-nabern.com

Wir, das sind Jugendliche, die sich beim BürgerNetz Nabern für die Generationenbrücke Taschengeldbörse engagieren.
Sei auch mit dabei!

Der Aufbau der „Generationenbrücke Taschengeldbörse“ wurde durch die Partnerschaft für Demokratie Kirchheim unter Teck im Rahmen von „Demokratie leben!“ gefördert.

Weitere Informationen findest Du im Merkblatt Taschengeldbörse.
Für den Einstieg in die Taschengeldbörse benötigst du außerdem das Formular zur Einwilligungserklärung.